Einführungsveranstaltungen

In erster Linie werden die ehrenamtlichen Betreuer*innen eingeladen, die neu in ihr Amt verpflichtet wurden, um ihnen die Grundzüge des Betreuungsrechtes zu erläutern, sie auf ihre Rechte und Pflichten als rechtliche Betreuer*in hinzuweisen und sie über das breite Unterstützungsangebot der Dortmunder Betreuungsvereine und der Beratungsstelle B● I● S● S aufmerksam zu machen. Die Einführungsveranstaltungen sind auch offen für interessierte Bürger*innen, die sich über die Tätigkeit der rechtlichen Betreuer*in informieren oder selber ehrenamtlich in diesem Bereich tätig werden möchten.

Diese Veranstaltungen finden in der Regel am letzten Donnerstag der folgenden Monate statt:

  • Januar
  • März
  • Mai
  • Juli
  • September
  • November

Uhrzeit: 18:00 - ca. 19:30 Uhr

21.November 2019
18 – 19.30 Uhr

Einführungsveranstaltung für ehrenamtliche Betreuer*innen

Einführungsveranstaltung

Inhalte: Grundzüge des Betreuungsrechts; Rechte und Pflichten des Betreuers; betreuungsgerichtliche Genehmigungen; Einzelfragen

Referentin: Frau Knorn, SkF – Sozialdienst kath. Frauen e.V. Dortmund

Dortmunder Betreuungsvereine Kath. Centrum
Propsteihof 10
44137 Dortmund

Inhalte: Grundzüge des Betreuungsrechts; Rechte und Pflichten des Betreuers; betreuungsgerichtliche Genehmigungen; Einzelfragen

Referentin: Frau Knorn, SkF – Sozialdienst kath. Frauen e.V. Dortmund


12.Dezember 2019
18 - 19:30 Uhr

Fortbildungsveranstaltung "Steuererklärung für Betreute"

Fortbildungsveranstaltung

Referent: N.N.
Moderation: Frau Dräger, Zentrum für Gehörlosenkultur Dortmund e.V.

Dortmunder Betreuungsvereine Kath. Centrum
Propsteihof 10
44137 Dortmund

Referent: N.N.
Moderation: Frau Dräger, Zentrum für Gehörlosenkultur Dortmund e.V.


Alle Veranstaltungen

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldungen sind erwünscht unter

✆ 0231 - 18 48 331
Fax: 0231 18 48 350
info@biss-dortmund.de

Ort und Anfahrt